PETER RIEDLINGER FOTOGRAFIE


Syria - to whom it may concern

Peter Riedlinger, PR_Syria_06 (Aleppo), 2010/2014, c-print, 70 x

PR_Syria_06 (Aleppo), 2010/2014, c-print, 70 x 50cm

PR_Syria_03, 2010/2014, c-print, 70 x 50cm

PR_Syria_03, 2010/2014, c-print, 70 x 50cm

Peter Riedlinger, Syria (# 05) 2010/2014, analogue photograph, c

PR_Syria_05, 2010/2014, c-print, 70 x 50cm

Peter Riedlinger, Syria (# 01), 2010/2014, c-print, 70 x 50cm

PR_Syria_01, 2010/2014, c-print, 70 x 50cm

Peter Riedlinger, Syria (# 09), 2010/2014, c-print, 70 x 50cm

PR_Syria_07, 2010/2014, c-print, 70 x 50cm

Peter Riedlinger, Syria (# 02), 2010/2014, analogue photograph,

PR_Syria_02, 2010/2014, c-print, 70 x 50cm

Peter Riedlinger, Syria (# 04) 2010/2014, analogue photograph, c

PR_Syria_04, 2010/2014, c-print, 70 x 50cm

Peter Riedlinger, PR_Syria_08, 2010/2014, c-print, 70 x 50cm

PR_Syria_08, 2010/2014, c-print, 70 x 50cm

Peter Riedlinger, Syria (# 09 Cloud), 2010/2014, analogue photog

PR_Syria_09, 2010/2014, c-print, 70 x 50cm

4/7

«Syria - to whom it may concern» 2014

Syrien - ein Land voller Konflikte und Krieg. Ein Land voller Zerstörungen. Der Fotograf Peter Riedlinger zeigt uns jedoch, etwas, das an der Peripherie dieser Ereignisse liegt und doch den Kern des Themas trifft. Von oben herab aus den Fenstern des Flugzeuges entstanden Landschaftsaufnahmen, die beeindrucken, deren Unbestimmtheit uns rührt und aufrührt, deren stimmungsvoll malerische Anmutung uns näher hinsehen lässt. Es ist jener Zwischenbereich zwischen Sehen und Verstehen, den Peter Riedlinger in seinen Bildern einfängt. Er tastet die Grenzen des Dokumentarischen ab, fragt nach dem Blickwinkel aus dem heraus Dinge gesehen werden und wirft mit seinen Syrienbildern, die Frage nach unserem Blickwinkel auf das Land auf. - Helga Sandl


mail@peter-riedlinger.de